Neues von der Rennsaison 2020/21

Aufgrund der derzeitigen Situation wurde es in dieser Rennsaison unseren Kindern und Schüler leider nicht leicht gemacht ihre Leistungen bzw. den derzeitigen Trainingsstand zu vergleichen. Umso erfreulicher war die Tatsache, dass sich mit Raich Angiolina und Schütz Dana gleich zwei Mädels des SV Zams Winter für die Österreichischen Schülermeisterschaften am Semmeringqualifiziert haben.
Voller Stolz dürfen wir über den 3. Rang im Slalom für Schütz Dana sowie einem 5. Platz im Slalom für Raich Angiolina berichten. Auch am nächsten Tag können wir Raich Angiolina zu ihrem ausgezeichnetem 4. Platz im Riesentorlauf beglückwünschen.
Eine längere Pause nach diesen Tagen gab es nicht, da am anschließenden Wochenende die Raiffeisen Landescup Alpin Meisterschaften in Seefeld gefahren wurden. Hier konnte an dem großen Erfolg vom Semmering angeschlossen werden und unsere Sportlerinnen präsentierten sich abermals in Topform.
Mit den Rängen 1 und 2 im Slalom für Angiolina Raich und den Plätzen 4 und 3 für Schütz Dana sowie einem 5. und 6. Rang für Eroglu Silan stellen unsere Läuferinnen abermals ein hervorragendes Gesamtergebnis für die Trainingsgemeinschaft.
Natürlich hatten wir bei den Burschen mit Hackl Jonas, Carpentari Nevio und Schütz Maximilian ebenfalls Läufer unseres Vereins am Start in Seefeld. Wacker schlugen sich unsere Sportler unter den vielen starken Teilnehmern im guten Mittelfeld.
Weiter ging es mit den Landescup Läufen im Riesentorlauf am Glungezer wobei die Mädchen hier im klaren Wettervorteil waren und diese auch mit erneuten sehr guten Ergebnissen mit den Rängen 6 und 7 für Schütz Dana sowie 11 und 10 für Eroglu Silan belegen konnten. Mit jeweils 2 Podestplätzen ( 3. Rang und 2. Rang) konnte Raich Angiolina ihre ausgezeichnete Form im Riesentorlauf bestätigen.
Aufgrund der vielen Neuschneemassen am Renntag der Burschen mussten sogar die Eltern den Neuschnee aus der Strecke rutschen – trotz der schwierigen Bedingungen konnte aber dennoch ein anspruchsvoller Lauf zu überaus fairen Bedingen gefahren werden und unsere 3 Läufer mit Hackl Jonas, Carpentari Nevio und Schütz Maximilian konnten sich wieder im guten Mittelfeld platzieren.

Mit dem TSV Kids Cup Slalom Kinderrennen konnte am Rangger Köpfl ein Slalom in zwei Durchgängen gefahren werden. Schiferer Lara konnte sich nach einem verpatzen Lauf auf dem 16. Gesamtrang positionieren.
Deutlich besser lief es dafür am darauffolgendem Wochenende beim SalzburgMilch KidsCup Landeskinderrennen im Alpbachtal bei dem ein Riesentorlauf gefahren wurde. Mit dem 6. Platz durch Schiferer Lara und einem 9.Platz von Pirschner Madlen nutzten unsere 2 Mädels die tollen Bedingen für diese zwei Top Ten Platzierungen.

Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich bei unserem Trainerteam bedanken die uns immer wieder optimale Trainings ermöglichen und auch keine Mühen scheuen unsere Wettkampfvorbereitungen im Pitztal oder in der Riefe zu bestreiten. Wir schätzen diese Unterstützung speziell in dieser schwierigen Zeit und hoffen, dadurch weiterhin so erfolgreiche Ergebnisse einfahren zu können.

Ergebnisliste Slalom ÖSV Schülermeisterschaften Weiblich
Ergebnisliste Riesenslalom ÖSV Schülermeisterschaften Weiblich

Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Mädchen SL-1 Seefeld
Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Mädchen SL-2 Seefeld

Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Burschen SL-1 Seefeld
Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Burschen SL-2 Seefeld

Ergebnisliste TSV Kids Cup Mädchen Slalom – Oberperfuss

Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Mädchen RSL-1 – Glungezer
Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Mädchen RSL-2 – Glungezer
Ergebnisliste Sport 2000 Tiroler Schüler-MS – Mädchen RSL-2 – Glungezer

Ergebnisliste Raiffeisen Landescup Alpin – Burschen RSL-1 – Glungezer
Ergebnisliste Sport 2000 Tiroler Schüler-MS – Burschen RSL-1 – Glungezer

Ergebnisliste SalzburgMilch Kids Cup 2021 ÖSV – Mädchen Riesenslalom – Alpbach