Skinachwuchs misst sich am Hochzeiger

Wie auch in den vergangenen Jahren starteten auch diesmal an die 300 Buben und Mädchen aus den unterschiedlichsten Nationen beim 27. Pitz Bambini-Flitz Rennen. Gefahren wurde auf zwei verschiedenen Rennstrecken – getrennt durch Minis und der Kinderklasse.

Der Wettergott war uns am Renntag positiv gesinnt und die Hochzeiger Bergbahnen haben extra auf der Rennstrecke die Schneekanonen in Betrieb genommen und somit für alle Starter perfekte Pistenbedingungen ermöglicht.

In sportlicher Sicht konnten die Rennläufer der TG Venet auch bemerkenswerte Leistungen zeigen.

Mit einem Klassensieg der Gruppe Mini 1 durch Pichler Anna Lena sowie Platzierungen durch Pranter Jakob (6. Rang) , Kössler Oskar ( 12. Rang ) und Pichler Theresa ( 11. Rang ) sorgten vorab schon unsere jüngsten Teilnehmer mit sehr erfreuliche Leistungen.

Weiters konnten auch bei den Kindern Ränge unter den Top Ten durch Kopp Rosa ( 6. Rang),Lederle Paul ( 10. Rang ) und Carpentari Nevio ( 9. Rang ) eingefahren werden.

Lara Schiferer landete mit einem 5. Platz sogar unter den Top Five in ihrer Klasse und den größten Erfolg sicherte sich Hackl Jonas mit einem Stockerlplatz auf dem 2. Rang.

Erfreulicherweise ist das Rennen auch unfallfrei verlaufen, es gab nur wenige Ausfälle welche aber allesamt glimpflich verlaufen sind.

Ergebnisliste Kinder
Ergebnisliste Bambini